Somebody’s watching me – Warum PRISM Humbug ist

prism

Nun haben wir es schriftlich: das einzige, was aus den Science Fiction Romanen unserer Kindheit Wirklichkeit geworden ist, ist die dystopische Regierung (und ich hatte so auf Hoverboards gehofft). Durch Bekanntgabe des PRISM-Projektes dringen immer mehr Einzelheiten ans Licht, was unsere netten Nachbarn aus den USA alles für Daten abgreifen ohne die geringste Spur unseres Einverständnisses. Fernab der Tatsache, dass man sich verarscht vorkommt, ist das meiner Meinung nach auch totaler Schwachsinn. Weiterlesen

Shock to the System – Warum Windows aussterben könnte

Die Ära der PCs war (bemerket das Präteritum) untrennbar verbunden mit einem Betriebssystem mit dem sowohl User als auch Admins eine wahre Haßliebe verbindet: Microsoft Windows. Je nach Quelle und Art der Berechnung ist auf ungefähr neun von zehn Kisten weltweit das Betriebssystem aus Redmond installiert. Interessante Tatsache, wenn man bedenkt, das es weder das durchdachteste, noch das schönste oder günstigste Betriebssystem zu sein scheint. Die Frage „warum Windows“ wird häufig mit „weil ich das kenne“ oder „weil das alle nutzen“ beantwortet. Aber reichen diese Attribute noch aus? Weiterlesen